Blog

Der goldene Herbst beginnt

Jetzt wo die Tage langsam kälter werden und sich die Natur in ihrer schönsten Farbenpracht zeigt, merken wir stetig, dass sich das Jahr dem Ende zuneigt.


Die schönen Sommermomente gehen in herbstliche Gemütlichkeit und dem Streben nach innerer Wärme über. Gerade vor den ersten kalten Nächten mit nur rund 0°C haben wir noch schnell unsere Kürbisse geerntet. Wenig frostverträglich harren diese jetzt in unserer Halle auf den Verkauf aus. Neben den altbekannten Butternut- und Hokkaidokürbissen, haben wir in wundervoller Farbenpracht stehende Muskat- und Nizzakürbisse ernten können. Der Herbst aber hat noch viel mehr zu bieten. Wunderbaren Feldsalat, Rosenkohl, Blaukraut, Grünkohl, rote Bete, Palmkohl und Wirsing sowie die altbewährte Steckrübe. Auch die Fruchtfreunde kommen auf ihre Kosten mit saftigen Orangen und Clementinen, Äpfeln und Birnen, sowie zuckersüßen Weintrauben. Während die Herbstgewächse erst vor dem großen Auftritt stehen, verabschieden sich gerade Tomaten, Zucchini und Auberginen in die letzte Eigenbaurunde. Diese werden dann wieder von unseren spezialisierten Partnerbetrieben kommen.


Um Euch auch dieses heimelige und wohlige Gefühl der Herbstgeborgenheit zu geben, welches man nach einem ausgiebigen Spaziergang in der kalten Herbstluft beim Betreten des kaminbefeuerten Wohnzimmers hat, haben wir für Euch ein tolles Herbstrezept parat. Zusätzlich zum Rezept haben wir zwei spezielle Herbstkistl (groß für Familien, klein für Paare und Singles) im Onlineshop zusammengestellt, bei denen Ihr die Herbsthighlights in einer Box genießen könnt.


Veganer Wirsing Eintopf

MengeProdukt
1 StangeLauch
1 KopfWirsing
1 StückZwiebel
1 ZeheKnoblauch
3-4 StückKartoffeln
½ BundMajoran
1 PriseKümmel
1 PrisePfeffer
1 PriseSalz
300 mlWasser (alternativ Gemüsesuppe)
1 ElStärke
*** Zutatenliste ***
  1. Zwiebel schälen und kleinhacken. Topf erhitzen und Zwiebel andünsten.
  2. Wirsing und anderes Gemüse kleinschneiden. Kartoffeln schälen und würfeln. Alles zu den glasig gedünsteten Zwiebeln geben und kurz mitköcheln lassen.
  3. Gemüse mit Salz und Pfeffer würzen und nach dem Anbräunen mit Wasser oder Suppe übergiessen. Alles 30-40 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen. Am Ende noch mit etwas Stärke abbinden und nachwürzen.

Herbstlichen Appetit wünscht Euch die Vitaminheimat

Obst und Gemüse liefern lassen
Einkaufswagen

Anmelden

Noch keinen Account?

Beginnen Sie mit der Eingabe, um die gewünschten Produkte anzuzeigen.
Shop
Mein Konto
0 Artikel Wagen
Liefergebiet Liefertag
85107, Baar Ebenhausen
Donnerstag
85084, Reichertshofen
Donnerstag
85283, Wolnzach
Donnerstag
85296, Rohrbach
Donnerstag
84048, Mainburg
Donnerstag
84104, Rudelzhausen
Donnerstag
85290, Geisenfeld
Donnerstag, Freitag
84089, Aiglsbach
Donnerstag, Freitag
85119, Ernsgaden
Freitag
85088, Vohburg
Freitag
85126, Münchsmünster
Freitag
85098, Großmehring
Freitag
85077, Manching
Freitag
85120, Hepberg
Samstag
85139, Wettstetten
Samstag
85080, Gaimersheim
Samstag
85101, Lenting
Samstag
85114-85117 Eitensheim
Samstag
85049, Ingolstadt
85051, Ingolstadt
85053, Ingolstadt
85055, Ingolstadt
85057, Ingolstadt
Samstag

Verkaufsteam

Lieferfahrer/in